Bild1MusikschullogoBild2

 

Lehrerfoto
Siegfried Czieharz
Fächer:
Bariton, Posaune, Tenorhorn, Tuba, Waldhorn
zurück
Ausbildung:

1984 Abschluss:
Staatliche Musiklehrerprüfung
Staatliche Musikreifeprüfung

1981–1984 zusätzlich Orchesterdirigierstudium bei Werner Andreas Albert

1978–1984 Musikstudium am Meistersingerkonservatorium/Fachakademie für Musik Nürnberg
Hauptfach Posaune – Tenor- u. Altposaune
zunächst bei Arthur Middleton (Wiener u. Münchner Philharmoniker), später bei Reinhard Bacher (Philharmonisches Orchester Nürnberg)
2 Studienrichtungen: Orchestermusiker, Musiklehrer

Teilnahme an div. Workshops und Meisterkursen, u. a. der "International Trombone Association" in den USA
Beruflicher Werdegang:

seit 1998 Musiklehrer für tiefes Blech und Ensembleleitung an der Musikschule Hilpoltstein

1983–2013 Leitung des symphonischen Blasorchesters Stadtkapelle Hilpoltstein e.V.

1983–1998 Musiklehrer für Blechblasinstrumente in Hilpoltstein

seit 1982 Stellvertretender Soloposaunist der Nürnberger Symphoniker
Sonstiges:

"Junge deutsche Philharmonie"

Mitglied der "International Trombone Association"

Starke solistische Betätigung im Raum Nürnberg

Kammermusikalisches Wirken in verschiedensten Formationen

CD- und Rundfunkaufnahmen

Dozent und Juror bei diversen musikalischen Organisationen (z. B. Nordbayerischer Musikbund e. V.)

Mitglied der "Stoiner Musikanten", Aufnahmen beim Bayerischen Rundfunk Studio Franken

Mitwirken im Ars-Nova-Ensemble Nürnberg

Mitwirken im Klangkonzepte-Ensemble Nürnberg

Hilpoltsteiner Blechbläserensemble – Leitung u. Mitglied

Mitglied des Blechbläserquintetts der Nürnberger Symphoniker

Zusätzliche regelmäßige Tätigkeiten in Kulturorchestern: Staatsphilharmonie – Staatstheater Nürnberg, Philharmonisches Orchester Augsburg, Landestheater Coburg, Philharmonisches Orchester Würzburg, Philharmonisches Orchester Regensburg, Rundfunkorchester / Bläserensemble München

zurück

Aktuelles