Bild1MusikschullogoBild2

 

Lehrerfoto
Carolin Brandl
Fächer:
Querflöte
zurück
Ausbildung:

2012 - 2014 Master of Music in Performance – Studium an der Hochschule für Musik Würzburg; Flöteklasse Prof. András Adorján, Piccolo bei Haruko Nakajima

2011 – 2013 Vertiefender Unterricht bei Gaby Pas-Van Riet und Philippe Boucly

2008 – 2012 Diplommusiklehrer – Studium an der Hochschule für Musik Würzburg
Flötenklasse Prof. Hermann Klemeyer und Ute Koch, Piccolo bei Thomas Hermann und Haruko Nakajima

2005 – 2008 Jungstudentin an der Hochschule für Musik Würzburg; Flötenklasse Prof. Hermann Klemeyer

1999 – 2005 Querflötenunterricht bei Rebecca Schmidt an der Musikschule Hilpoltstein e.V.

1996 – 2008 Klavierunterricht bei Susanne Czieharz
Beruflicher Werdegang:

Seit 2009 Lehrtätigkeit an der Musikschule Hilpoltstein e.V.

2008 - 2014 Lehrtätigkeit an dem Musikinstituts SOUNDS and MORE, Hausen/Greding

Seit 2014 Lehrtätigkeit an der Musikschule Freystadt

Seit 2014 Lehrtätigkeit am Gnadenthal-Gymnasium Ingolstadt (musisches Gymnasium)
Sonstiges:

Dozentin für Querflöte beim Nordbayerischen Musikbund (NBMB)

Seit 2012 Mitglied im Bernstein-Ensemble

Meisterkurse u. a. bei Andrea Lieberknecht, Gudrun Hinze, Janos Balint

Solistische- und Aushilfstätigkeiten als Flötistin in div. Ensembles und Orchestern im Raum Roth, Nürnberg/Fürth und Würzburg

Kammermusikalisches Wirken in verschiedenen Formationen

CD- und Rundfunkaufnahmen

Aushilfstätigkeit im Philharmonischen Orchester Würzburg, Philharmonischen Orchester Bad Reichenhall, Hochschulorchester der Hochschule für Musik Würzburg

2005 Jugendkulturpreis der Stadt Hilpoltstein

Seit 2001 Mitglied im Symphonischen Blasorchester Stadtkapelle Hilpoltstein e.V.

zurück

Aktuelles