Bild1MusikschullogoBild2

 

Lehrerfoto
Mauro Bella
Fächer:
Keyboard, Klavier, Rock/Pop/Jazz-Piano
zurück
Ausbildung:

Erster Klavierunterricht im Alter von sechs Jahren bei der Pianistin Chlothilde Nothas-Pesold an der städtischen Musikschule Nürnberg. Zahlreiche Auftritte ebendort.

1982-1986 Klavierunterricht bei der Nürnberger Klavierpädagogin Hertha Bier. Umfassendes Einarbeiten in die Technik und Klangkultur des "Inneren Hörens" nach Beata Ziegler.

1986 und 1987 Teilnahme an Meisterkursen von Friedrich Rabl in Murnau am Staffelsee

1986-1988 Klavierunterricht bei Charlotte Wilkending am Labenwolfgymnasium Nürnberg.

1988 Abitur ebendort.

Zeitgleich Aufbau diverser Jazz-/Rock-/Fusion-Ensembles. Weiterentwicklung der Piano-Solo-Stilistik in den Bereichen Rock, Pop über Jazz bis hin zu freier Improvisation

1989-1990 Unterricht bei Prof. Gabriel Rosenberg am Meistersingerkonservatorium Nürnberg

1990-1997 Studium an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt mit den Abschlüssen Diplom-Klavierpädagoge und Diplom-Jazzpädagoge mit Hauptfach Klavier.

1990-1994 Studium der Instrumentalpädagogik mit Hauptfach Klavier bei Prof. Andreas Meyer- Hermann.

1994-1997 Aufbaustudium Jazz und Popularmusik mit Schwerpunkt Pädagogik und Hauptfach Jazzpiano bei Christoph Spendel, Manfred Kullman und Mike Schoenmehl. Unterricht in Komposition sowie stilgebundener und freier Improvisation bei Prof. Dr. Karl Berger
Beruflicher Werdegang:

1991-1992 Assistententätigkeit bei Prof. Glaßner im Fach Musikpraxis. Erteilung von Unterricht u.A. in improvisierter Liedbegleitung und allgemeiner Improvisation in verschiedenen Stilbereichen der Klassik und der Popularmusik an Studenten der Ausbildungsbereiche Schulmusik (künstlerisches Lehramt an Gymnasien), und Instrumental- und Gesangspädagogik sowie Prüfungsvorbereitung. Organisation und Gestaltung von Chanson-Projekten der Hochschule im Hotel Kempinski u.A. mit Elmar Gunsch, Hans Verres und Maria Mucke-Grünefeld Seit 1999 Mitglied der Soul/Pop-Band "Trio Washington/Washington Five". Zahlreiche Auftritte und Shows im In- und Ausland.

1999-2000 Mitbegründer der Cabaret/Theater/Kleinkunst-Formation "Die Pampelmusen". Piano- Solo-Begleitung.

Seit 2002 "A Woman´s Secret". Duo mit der Sängerin und Texterin Cila Hakel aus München. Eigenkompositionen und Klavierarrangements.

2004 und 2005 musikalische Leitung und Gestaltung von Oliver Schot's "The Golden Gospel Choir"

Seit 2006 "Piano Lounge". Solo-Piano-Projekt und Veranstaltungsreihe mit Festengagements in der Vineria Nürnberg, Cafe Luitpold München etc.

Seit 2008 Keyboarder der Rock-Formation "The Planet Groove".

Seit 1999 Lehrtätigkeit an der Musikschule Hilpoltstein für die Fächer Klavier, Jazz/Rock/Pop und Improvisation sowie am Musikinstitut Number One in Nürnberg

Seit dem Schuljahr 2009 Lehrtätigkeit am Sigena-Gymnasium Nürnberg im Fach Klavier
Sonstiges:

Geboren am 03.03.1968 in Nürnberg

1988-1990 Zivildienst im Altenpflegeheim Sebastian in Nürnberg in der Physiotherapeutischen Abteilung. Zuständig für die musikalische Betreuung der Heimbewohner

zurück

Aktuelles