Bild1MusikschullogoBild2
Blechbläserensemble

Leitung: Siegfried Czieharz

Beschreibung:

Blechbläserquartett - tiefes Blech

Das Blechbläserensemble wurde in der Besetzung als Posaunenquartett im Jahr 2012 von Siegfried Czieharz ins Leben gerufen, der für die Betreuung einschließlich der Einstudierungen und Vorbereitungen verantwortlich ist.

Die Mitglieder des Quartetts sind allesamt Schüler der Musikschule und teils Mitglieder der Stadtkapelle Hilpoltstein e.V.

Bereits kurz nach seiner Entstehung etablierte sich das Ensemble bei Veranstaltungen und Konzerten der Musikschule als feste Größe. Auch die Öffentlichkeit wurde alsbald auf diese Formation aufmerksam und es folgten Engagements von außenstehenden Organisationen bzw. Vereinen sowie der Stadt Hilpoltstein für Umrahmungen von Feierlichkeiten. Auf Grund des hohen musikalischen Qualitätsstandes, sowie seiner Besetzung geschuldeten außergewöhnlichen Klangfülle, erlangte das Ensemble schnell einen Bekanntheitsgrad über Hilpoltsteins Grenzen hinaus.

Der reichhaltige Repertoirebogen umspannt Werke aus nahezu allen Musikepochen und Stilrichtungen - von der Renaissance, über Barock, Klassik und Romantik bis hin zum Jazz - und unterstreicht die Vielseitigkeit dieser Formation.

Momentane Besetzung:

Moritz Freimuth (Posaune), Alexander Knobloch (Posaune), Ramona Riedel (Tenorhorn) und Christian Freimuth (Tuba)

Termine:

mittwochs 17.30 - 18.15 Uhr

Aufnahme:

Aufnahme fortgeschrittener Schüler auf Empfehlung der Fachlehrer.

Aktuelles